Zurück zu Home Klicken Sie hier um mehr über die Business Software Mittelstand eG zu erfahren
Rahmen links klein Banner schwarzer Rand rechts
Banner schwarzer Rand rechts

News

Firmenprofil

Partner

Video´s

Download

Impressum

Support

Banner schwarzer Rand rechts

WinLine business

Die WinLine business-Linie ist speziell auf die Anforderungen und Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) ausgerichtet. Durch den modularen Aufbau kann sich jeder Kunde sein System individuell zusammenstellen. Er erhält damit eine Lösung, die eigens auf sein Unternehmen ausgerichtet ist und die Betriebsabläufe optimal darstellt.

 

Wächst das Unternehmen, so ziehen Sie mit der WinLine business einfach nach: benötigen Sie im Laufe des Softwarebetriebs weitere Benutzer oder zusätzliche Module, so können Sie diese einfach jederzeit ohne weitere Installationsmaßnahmen per Lizenz zuschalten.

 

Die WinLine business umfasst Module für alle betriebswirtschaftliche Bereiche:

WinLine FIBU

WinLine FAKT

WinLine LOHN

WinLine ANBU

Die Zentrale des Rechnungswesens. In einer Einheit mit Sachbuchhaltung und Personenbuchhaltung. Basisfunktionen, wie Stapel-/Dialogbuchen, Offene Posten, Mahnwesen, automatischer Zahlungsverkehr, Clearing, Umsatzsteuervoranmeldung (UVA), Zusammenfassende Meldung, Bilanzierung uvm. - ermöglichen bereits im Standardumfang genaueste betriebswirtschaftliche Betrachtungen. Über Zusatzmodule werden je nach Bedarf die einzelnen Organisationswünsche abgedeckt.

Deckt seit Jahren in den mesonic Programmen die Bereiche Auftragsbearbeitung, Angebot, Auftragsbestätigung, Lieferschein, Rechnung bzw. Sammelfaktura ab. In der Lagerwirtschaft wird die komplette Lagerbuchhaltung sowie die Provisionsabrechnung abgebildet. Ein integrierter Statistikteil erlaubt ausführliche Auswertungen über Kunden, Artikel und den Außendienst. Entsprechend den Betriebserfordernissen können Standard-Zusatzmodule eingesetzt werden.

WinLine business LOHN erfüllt alle Anforderungen, die in einem mittelständischen Betrieb an das Personalwesen und die -abrechnung gestellt werden.

Die Bruttolohnerfassung kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt der Abrechnungsperiode erfolgen. Die Basisdaten der Bruttoabrechnung können über Zeiterfassungsgeräte oder Fremdprogramme gesammelt, und anschließend automatisch in den LOHN übergeben werden.

Gerade im Bereich des LOHNs sind umfangreiche Auswertungen notwendig und die Zusammenarbeit mit Krankenkassen und dem Finanzamt muss reibungslos funktionieren. Dafür sorgen wir durch die Testierung des LOHNs.

Schlussendlich ist der LOHN die Grundlage für die Organisation der Human Ressources.

Mit der WinLine business ANBU erhalten Sie einen mittel- und langfristigen Überblick über Ihre Finanz- und Investitionsplanung. Die Anlagenbuchhaltung in der WinLine business bietet auch umfassende Möglichkeiten zur Darstellung des Anlagevermögens: So sind Zugänge, Teilzugänge, Nachaktivierungen, Abgänge oder auch Subanlagen buchbar. Auch Anhalte- bzw. Schrottwerte können hinterlegt werden

Die WinLine business-Linie ist äußerst flexibel, anwenderorientiert und zukunftssicher - die ideale Lösung für Unternehmen, die noch Großes vor haben!

Hier kommen Sie zurück zur Auswahl der WinLine Applikationen